Junghundestunden

Wichtige Ausbildungsschritte nach der Welpenzeit

MI, 16:30-17:30 Uhr
MI, 19.00-20.00 Uhr

SKG-75.jpg

Junghunde

Ab dem 4. Lebensmonat

 

Übertritt vom Welpenkurs je nach körperlichem und geistigem Entwicklungsstand des jungen Hundes.

Vertrauen schaffen und Sicherheit vermitteln, Festigung der Beziehung zwischen Hund und Mensch, Regeln fürs Zusammenleben erarbeiten, Lernziele definieren

liebevolle aber konsequente Grunderziehung, rassespezifische und indivduelle Anlagen und Fähigkeiten erkennen


 
Mitbringen:
Leine, Brustgeschirr, Schleppleine, Belohnung (Leckerlis, Spielzeug)
 
Eine Probelektion kann mit dem Übungsleiter vereinbart werden.
 
Kosten:
Pro Lektion Fr. 30.-
Die Bezahlung erfolgt in Bar vor Ort

​​​​Kursleitung:

Margrit Klauz

Handy: 079/309 24 45

Kursort:

Hembrunnstrasse 20

5605 Dottikon